Al-Anon-Online > Hilfe > Textmodus > E-Mail Programme > MS-Outlook-Express

Outlook Express

Outlook Express enthält ein Adressbuch (unten links im Hauptfenster). Dort wird jedes Mal automatisch ein Kontakt eingetragen, wenn man eine Mail beantwortet. Selbst dann, wenn man die Antwort am Ende gar nicht abschickt. Sollte das Al-Anon-Meeting noch nicht in Deinem Adressbuch stehen, nimm Dir also irgendeine Mail vom Meeting, beantworte es, und schon müsste so etwas wie z.B. „ff @ al-anon-online.de” (oder auch  ekh @ al-anon-online.de) im Adressbuch stehen. Die entstandene Antwortmail kannst Du nun direkt schließen statt sie zu speichern.

Nun führst Du im Adressbuch (Kontakte) einen Klick mit der rechten Maustaste über diesem neu entstandenen Al-Anon-Kontakt aus, und wählst „Eigenschaften”. Es erscheint wieder ein Fenster mit mehreren Reitern oben. Dort wähle den Reiter „Name” und in dem nun folgenden Fenster gibt es unten eine Zeile zum Ankreuzen, wo steht: „E-Mails als Nur-Text senden”. Da ein Kreuz reinsetzen, und nun gehen alle Mails ans Meeting (und nur die) als Nur-Text raus, wie es sein soll. Eventuell bekommst Du beim Versenden eine Warnmeldung, in der steht, dass die Mail im HTML-Format verfasst wurde, und ob sie trotzdem im Nur-Text-Format versendet werden soll. Dann klickst Du einfach, dass sie im Nur-Text-Format gesendet werden soll – und fertig.