Al-Anon-Online > Hilfe > GMX-Mailbox

GMX-Mailbox


GMX hat einen sehr empfindlichen Spamfilter eingeschaltet, so dass Meetingsbeiträge im Spamordner landen. Um dies zu verhindern, kann ein Filter eingerichtet werden:

  1. auf der linken Menüleiste „E-Mail” auswählen,
  2. dann auf Filterregeln (hellblaue Box, drittletzter Punkt) gehen,
  3. in der Mitte des Bildschirms erscheint ein neues Fenster, dort den Punkt „Ordnen nach Betreff” auswählen,
  4. in dem Feld „Betreff-Zeile enthält” „FF” eintragen,
  5. daneben „hinzufügen” anklicken,
  6. darunter den Ordner auswählen, in den die Mail geschoben werden soll (Standarteinstellung „Posteingang”),
  7. auf „Weiter” klicken,
  8. bei „Name der Filterregel” einen frei ausgedachten Namen eintragen,
  9. und Filter speichern.

Hinweis: So gefilterte Mails können nicht mehr von einem E-Mail-Programm abgeholt werden.

Weitere Möglichkeit:

  1. auf der linken Menüleiste „E-Mail” auswählen,
  2. dann auf Optionen (hellblaue Box, vorletzter Punkt) gehen,
  3. auf den Punkt „Spamschutz”,
  4. dann auf Mitte des Bildschirms „erweiterte Einstellungen vornehmen” anklicken,
  5. dann erscheinende Liste etwas scrollen und auf „Whitelist bearbeiten” klicken,
  6. es öffnet sich ein Pop-up-Fenster, dort in das weiße Feld die Absenderadresse schreiben, von der man weiß, dass sie normalerweise im Spamordner landet,
  7. unten links auf „übernehmen” klicken, fertig.

Hinweis: Diese Möglichkeit ist nur für einzelne Mailadressen gedacht, die Mailadresse des FF´s steht nicht als Absender in den E-Mails und ist daher hier wirkungslos.